erhaltungslader

Welcher Mover?

Vorführtage

Gästebuch

Versandkosten

Ctek

Ctek Ladegerät 12V

Ctek ohne 230v

Ctek Zubehör

Lithium Ladegerät 12V

Victron Blue Smart 12V

Victron Blue Smart 24V

gebrauchte Ladegerät

TecMate

Optimate Zubehör

Xenteq

Xenteq LBC 12V

Batterie

Komplettpaket

Lithium PowerXtreme

Lithium Reich MPP

Lithium Victron

AGM Victron

AGM Optima Yellow Top

AGM Optima Blue Top

AGM Optima Red Top

VMF Batterie

Lithium

Reich MPP

PowerXtreme

Victron Inverters

Inverter 12V 230V

Inverter VE.Direct 12V 230V

Inverter 12V 230V Smart

victronnonactief

Victron Inverter Chargers

MultiPlus 12V 230V

Quattro 12V 230V

Victron Blue Power Chargers

Blue Power Chargers IP65 with DC connector

Accessories Blue Power IP65 Chargers

Blue Smart Chargers IP22 230VAC

Blue Smart Chargers IP67 230VAC

Phoenix Smart Skylla-S Chargers

Victron High power chargers

Centaur Chargers

Phoenix Chargers

Skylla-IP44

Victron Transfer Switches and DC-Distribution

Transfer Switches

Lynx Products

Victron DC-DC Converters

DC/DC Converters Not isolated IP67

Orion-Tr DC-DC Converters Not isolated

DC/DC Converters Not isolated

Orion-Tr Smart DC-DC charger Not isolated

Orion-Tr DC-DC Converters with galvanic isolation

Orion-Tr Smart DC-DC charger with galvanic isolation

DC/DC Converters with galvanic isolation

Victron Battery Isolators

Diode Isolators

FET Isolators

Microprocessor controlled

Microprocessor controlled Lithium

Diode Combiners

Protection

Victron Battery monitors and SmartShunt

Smart Monitors

Monitors

Victron Batteries

Lithium batteries

BMS

Lithium SuperPack

AGM Deep Cycle

AGM Deep Cycle threaded insert terminals

AGM Super Cycle threaded insert terminals

GEL Deep Cycle

Victron Remote panels monitoring

GX Products

VE.Net Products

CAN-bus Products

Remote panels monitoring

Victron Miscellaneous

Cables

Shore cables, inlets and accessories

Victron Solar Home System

Solar Home System MPPT

Victron Solar chargers

PWM Charge Controllers

PWM Charge Controllers with LCD USB

PWM-Pro Charge Controllers

MPPT Charge Controllers

MPPT Smart Charge Controllers

MPPT Wireboxes

Victron Solar panels and cables

Solar panels monocrystalline

Solar panels polycrystalline

Cables and connectors for solar panels

Victron Electrical

Shunts

MIDI Fuseholders and Fuses

MEGA Fuseholders and Fuses

ANL Fuseholders and Fuses

Fuses












Our Brands



Optima


Das Geschäft Optima


Optima

Website Optima
Das amerikanische Unternehmen Johnson Controls International (JCI) ist der größte Akku-Hersteller der Welt. Sie produzieren unter anderem die Batterien von der bekannten Marke in Europa Varta. Die Marke ist die Topline-Optima-Batterien von JCI. Diese Firma hat drei große Geschäftsbereiche, das erste ist Automotive; das Unternehmen ist der größte Lieferant der Automobilindustrie und der einzige Hersteller, der an alle Autohersteller der Welt liefert. Das zweite Geschäftsbereich ist die Power Solutions, dazu gehören Varta und Optima. Die dritte Division ist Building Efficiency. Die europäische Zentrale von Johnson Controls International steht in Hannover. Im Jahr 2011 haben wir der Zentrale in Hannover besucht und eine Tour bekommen. Wir sind der größte Händler von Optima-Batterien in Europa. Wir besuchten die Produktionslinie von Varta Batterien. Dies ist etwas ganz besonderes, in 2012, 2013 und 2014 hat nur einen großen Automobilhersteller auch eine Tour. Optima Batterien werden eingesetzt in Anwendungen wo eine normale Batterie nicht entsprechen kann, denke an Google Data Center (unterbrechungsfreie Stromversorgung), der Auto-Club (um jeden Pkw- und LKW-Motor starten zu können), die Taxis in London (die den Motor zu oft starten und zu kurze Strecken fahren), Melkroboter, Gabelstapler, sondern auch näher zu Hause: zentrale automatisierte Abfallbehälter. optima-varta-jci.jpg
Die Geschichte von Optima geht zurück auf die 60 Jahre des letzten Jahrhunderts. Die Technik wurde im amerikanische Weltraumprogramm angewendet, um für der ersten Mondwagen, die Lunar Rover, Energie bereit zu stellen. Die damals neue Technik war die Lösung für die enttäuschende Qualität von normalen Batterien. Diese Technologie wurde im Jahre 1972 von Gates Rubber gekauft. Die Technologie ist dann verbessert, um in irdischen Dingen, wie z.b. Autos ein zu setzen. Die skandinavischen Gylling-Gruppe kaufte im 1994 das Wissen über Optima-Batterien. Schon ein Jahr später eröffnete eine Fabrik in Colorado. Der Erfolg dieser Batterien blieb nicht unbemerkt, und im Jahr 2000 wurde Optima von Johnson Controls, die Muttergesellschaft von Varta, übernommen. In 2007 Optima hat eine neue Produktionslinie im mexikanischen Monterrey eingerichtet.




Optima























erhaltungslader

Telefon und email







©2000-2020 CaravanMoverShop